Was ist Kunstverpackung?

Die optimale Verpackung eines Kunstwerkes erlaubt eine möglichst einfache Lagerung und schützt das Objekt vor mechanischen Schäden. Ihr Material ist auf die Materialkombination des Kunstwerkes abgestimmt und schützt es vor schädlichen Ausseneinflüssen wie Licht und Schwankungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Ihre Gestaltung ist funktional, logisch und einfach in der Handhabung.

Bei einer Künstleredition ist die Verpackung Teil des Werkes. Ihre Gestaltung und Verarbeitung wird in Zusammenarbeit mit dem Künstler entwickelt. Ueberzugsmaterialien in einer Fülle von Farben und Texturen stehen dabei zur Auswahl, die bedruckt oder geprägt werden können. Selbstverständlich werden dabei auch konservatorische Aspekte in Betracht gezogen.

A. R. Penck, multi-part work made from corrugated cardboard

 

Fischli / Weiss

 

Heidi Bucher

 

Zilla Leutenegger " Flat "

 

Jean-Frederic Schnyder " Apocalypso "

 

Zilla Leutenegger  "the night that never ended"